Paartherapie

Die therapeutische Erfahrung zeigt uns:

Liebevoll und emotional aufeinander reagierende Partner führen glücklichere Beziehungen.
Wenn wir unsere Liebesbeziehungen – gerade in der Krise – in diesem Sinne verändern, verändert sich auch unsere Welt.

Machen Sie sich auf den Weg, Ihre wertvollste Beziehung neu zu gestalten und zu heilen. Bereits wenige Sitzungen (in der Regel 8-12) eröffnen Ihnen neue Aspekte und Perspektiven für ihre Beziehung.

Die zugrundeliegende Bindungstheorie fasst Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Bindungsforschung zusammen, die sämtlich belegen, dass wir Menschen ein angeborenes Bedürfnis haben, enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehungen zu unseren Mitmenschen aufzubauen.

Eine sichere Paar-Bindung ermöglicht uns eine bessere Regulation der Emotionen, mehr Geborgenheit, mehr soziale Sicherheit, mehr Lebensfreude und eine verbesserte psychische Gesundheit (weniger Ängste und weniger Depressionen.)

Auf diesem sicheren, gemeinsamen Fundament können wir mit den im Leben unvermeidlich auftretenden schmerzvollen Gefühlen leichter umgehen und diese sogar nutzen, uns besser in der Welt zu orientieren, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und gesteckte Ziele zu erreichen.

Ich unterstütze Sie aktiv, emotional engagiert, einfühlend-spiegelnd und wertschätzend in dem Prozess, ihre Gefühle und Bedürfnisse besser wahrzunehmen und zu äußern. Es geht dabei nicht nur darum, alltägliche Probleme zu bearbeiten, sondern die dahinter liegenden tieferen Anliegen wahr- und ernst zu nehmen.

Wir sind auch zu zweit für Sie da. Paartherapie durch ein Therapeutenpaar schafft eine besonders ausgleichende und Sicherheit gebende Atmosphäre.

Für „fortgeschrittene“ Paare, die sich schon auf dem Weg der Neugestaltung ihrer Beziehung befinden und Lust und Interesse haben, diesen Prozess fortzuführen und zu vertiefen, bieten wir die beschriebene emotionsfokussierte Arbeit auch in Gruppen an. Mehrere Paare arbeiten miteinander, tauschen ihre Erfahrungen aus und unterstützen sich mit Hilfe der Therapeuten gegenseitig. Therapeutische Arbeit in Gruppen macht Spaß und hat eine hohe Effizienz.

Bei fachlichem und wissenschaftlichem Interesse klicken Sie gerne hier für weitere Informationen zum Thema Paartherapie und deren Entwicklung ausgehend von der Bindungstheorie über die Gottman Method Couple Therapy bis hin zur Emotionsfokussierten Therapie (EFT).